Zum Inhalt springen

Gehen Sie mit uns

Alba con vista su Monte Finestra

Jeder kann mit uns gehen.

Machen Sie sich mit uns auf den Weg und entdecken Sie die Alta Via dei Monti Lattari!

Gehen Sie mit uns

2. bis 4. Juni 2022


Wir wandern drei Tage lang auf der Alta Via dei Monti Lattari und folgen dabei dem gesamten 300CAI-Weg. Sie beginnt in der Gemeinde Cava de‘ Tirreni und führt über Vietri sul Mare, Cetara, Maiori, Tramonti, Ravello, Scala, Agerola, Positano, Vico Equense, Piano di Sorrento und Sorrent nach Punta Campanella, dem äußersten Punkt der sorrentinischen Halbinsel in der Gemeinde Massa Lubrense.

Das Ziel unserer Veranstaltung ist es, diese Orte zu durchwandern und die Reise aus der Sicht des Wanderers, der sich diesem Abenteuer stellt, zu erzählen und zu dokumentieren. Alle gesammelten Erfahrungen und Videos werden verwendet, um einen Dokumentarfilm über die Reise von uns allen und denen, die sich uns anschließen, zu erstellen.

Jeder kann mitmachen und mit uns die gesamte Strecke oder auch nur eine einzelne Etappe gehen, um Erfahrungen und Leidenschaften zu teilen.

Auf dem Weg dorthin werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten von hohem historischem und kulturellem Wert, voller Tradition und Kunst, berührt. Alles wird begleitet von den außergewöhnlich schönen Ausblicken auf die göttliche Amalfiküste und die sorrentinische Halbinsel, ein Paradies von wahrer Pracht, reich an Mythen und Legenden, die auch von den großen Dichtern, Schriftstellern und Künstlern aller Epochen erzählt werden.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei uns und geben Sie an, wie viele Personen Sie sind und ob Sie die gesamte Wanderung gemeinsam oder nur einzelne Etappen absolvieren möchten. So können wir uns am Startpunkt organisieren und die Etappen gemeinsam beginnen.

Für weitere Informationen zu Veranstaltungen und Organisation kontaktieren Sie uns .

Programm / Kalender

Monte Finestra Südgipfel

Stufe 1 – 2. Juni 2022

Abfahrt: Benediktinerabtei von Cava De‘ Tirreni
Reiseziel: Valico di Chiunzi
Entfernung: 23km
Abfahrtszeit: 7:30 Uhr.

Kreuz der Conocchia
Kreuz der Conocchia

Stufe 2 – 3. Juni 2022

Abfahrt: Valico di Chiunzi
Reiseziel: Santa Maria del Castello
Entfernung: 25km
Abfahrtszeit: 6:00 Uhr morgens.

Punta Campanella und Capri

Stufe 3 – 4. Juni 2022

Abfahrt: Santa Maria al Castello
Reiseziel: Punta Campanella
Entfernung: 24km
Abfahrtszeit: 7:30 Uhr.

Eine kurze Zusammenfassung unserer Reise mit kurzen Videos

Bauen Sie die Wolke der Emotionen dieser Erfahrung mit uns auf

Cosa portare nello zaino?

Zu diesem Link finden Sie eine Liste der empfohlenen technischen Ausrüstung.

Jeder Teilnehmer ist für die Auswahl seiner Ausrüstung selbst verantwortlich, wobei bestimmte Zubehörteile unverzichtbar sind.

Dove dormire e come organizzarsi?

Jeder Teilnehmer muss sich selbst um seine Unterkunft kümmern, indem er sich persönlich an die Unterkunftseinrichtungen wendet.

Wenn Sie sich entscheiden, in einem Zelt teilzunehmen, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um zu erfahren, wo Sie am Ende der Etappe zelten können.

  • Der Treffpunkt auf der ersten Etappe der Route ist die Benediktinerabtei Cava de‘ Tirreni. Sie ist nur am 2. Juni mit dem Auto vom Zentrum von Cava de‘ Tirreni aus zu erreichen, da die Busse an Feiertagen zu spät fahren. Ansonsten kann man im Ortsteil Corpo di Cava in einem der zahlreichen B&Bs übernachten.
    Wenn Sie sich im Zentrum von Cava aufhalten, können Sie in jeder beliebigen Einrichtung unterkommen, die Sie bevorzugen.
  • Am Ende der ersten Etappe empfehlen wir eine Übernachtung im „Al valico“ in Valico di Chiunzi, Tramonti , wo wir auch rasten werden.
    Kontakte:
    Website: http://www.alvalico.it/site/
    FB: https://www.facebook.com/alvalicorelax
  • Am Ende der zweiten Etappe empfehlen wir eine Übernachtung im „La Sorgente del Melo“ in Santa Maria del Castello. Hier werden wir auch zum Abendessen und zur Übernachtung anhalten.
    Kontakte:
    Website: http://www.lasorgentedelmelo.it/it/
    FB: https://www.facebook.com/Agriturismo-La-Sorgente-del-Melo-220677194617140/
    Tel: +39 081-8023701
  • Das Ende der dritten Etappe in Termini ist am späten Nachmittag/Abend. Wenn Sie kein Auto haben, müssen Sie die Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln am Abend oder am folgenden Tag, Sonntag, dem 5. Juni, organisieren. Hier sind die Fahrpläne des Busses5071 für den Abschnitt Termini – Sorrento(Fahrplan Linie 5071), dann können Sie von Sorrento aus Ihr Ziel vom Bahnhof aus erreichen.
    Wenn Sie sich für eine Übernachtung entscheiden, können Sie in jeder beliebigen Einrichtung in Termini übernachten.
    Orari linea 5071: https://www.sitasudtrasporti.it/archivio/Download/corse/sitasud/Campania/Salerno/170ba1ad-99d0-4f3f-a360-e09f36200a54_5070_11_04_2022.pdf/0

Erwähnen Sie bei der Kontaktaufnahme mit den empfohlenen Einrichtungen, dass Sie an der Aktion altaviadeimontilattari.it ‚Walk with us‘ teilnehmen.

Preparazione al viaggio

Die Teilnahme an der Reise bedeutet dieÜbernahme der vollen persönlichen Verantwortung und erfordert völlige Selbstständigkeit!

Organisieren Sie Ihren Spaziergang besser:

  • konsultieren Sie die Karten der Orte, durch die wir fahren werden, um vorbereitet zu sein;
  • Erkundigen Sie sich bei der zuständigen CAI-Sektion nach dem Schwierigkeitsgrad der Strecke, um Ihre Eignung für die Strecke zu beurteilen;
  • über das Wetter informiert;
  • Tragen Sie Ihren Rucksack als einziges Gepäckstück und nehmen Sie die gesamte notwendige Ausrüstung mit;
  • Buchen Sie Ihr eigenes Bett in den Hütten/Herbergen/B&Bs der Etappen;
  • Planen Sie Ihre Reisen so, dass Sie sich selbstständig zu/von den Etappenorten bewegen können.

Erinnern Sie sich! Bergwanderungen (die keine Pilgerwege sind) erfordern eine angemessene körperliche Vorbereitung und Erfahrung.

Personen, die unter Schwindelgefühlen und Herz- und/oder Atemproblemen leiden, wird von der Teilnahme dringend abgeraten.

Termini di partecipazione

Teilnahme an den Expeditionen von altaviadeimontilattari.it ist völlig freiwillig.

Wir sind KEIN Reiseveranstalter, sondern ein gemeinnütziges Projekt, das von jungen Freiwilligen geleitet wird.

Die Teilnahme an der Reise bedeutet daher die Übernahme der vollen persönlichen Verantwortung und erfordert volle Autonomie. Minderjährige müssen begleitet werden und stehen unter der vollen Verantwortung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Die Mitarbeiter von altaviadeimontilattari.co.uk haften nicht für die Organisation der Reise oder für Unfälle der Teilnehmer.

Der Teilnehmer ERKLÄRT daher:

  • sich bewusst zu sein, dass altaviadeimontilattari.de denjenigen, die sich dafür entscheiden, mit dem altaviadeimontilattari.de-Team zu laufen, keinerlei Dienstleistungen und/oder Vorteile bietet;
  • in einer psychophysischen Verfassung zu sein, die für eine nicht wettkampforientierte sportliche Aktivität geeignet ist, und sich über den Schwierigkeitsgrad der Strecken informiert zu haben, auf denen er mit dem Team von altaviadeimontilattari.it laufen wird;
  • sich der Risiken bewusst zu sein, die mit der Ausübung einer nicht wettkampforientierten sportlichen Aktivität verbunden sind, die während der Teilnahme an der Expedition altaviadeimontilattari.it ausgeübt wird, auch wenn diese nicht als potenziell gefährliche Aktivität angesehen werden kann;
  • ab sofort jede Haftung in Bezug auf die eigene Person für Personen- und/oder Sachschäden zu übernehmen, die anderen durch eigenes, nicht gesetzeskonformes und/oder nicht der Sorgfalt und/oder dem gesunden Menschenverstand entsprechendes Verhalten zugefügt werden;
  • um das Personal zu entlasten altaviadeimontilattari.it, ihre Mitarbeiter und/oder Angestellten sowie eventuelle Rechtsnachfolger von der Haftung für jegliche Schäden (auch durch Dritte), die seiner Person anlässlich und/oder aufgrund der altaviadeimontilattari.it, mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass diese Entschädigung auch für seine Erben und/oder Rechtsnachfolger gilt;
  • den Inhalt dieses Dokuments sorgfältig gelesen und bewertet zu haben und die Bedeutung jedes einzelnen Punktes klar verstanden zu haben, bevor er es unterschreibt;
  • dass er den Zweck der zu seiner Sicherheit aufgestellten Vorsichtsregeln voll und ganz versteht und damit einverstanden ist, und dass ihre Nichtbeachtung ihn und seine Begleiter in eine gefährliche Situation bringen kann.

Bereiten Sie sich vor und laden Sie den Track der Route im GPX-Format herunter

Entdecken Sie mit uns die Etappen, die wir durchlaufen werden

Kontaktieren Sie uns für Programminformationen und Organisation


Sicherheit geht vor!

Während der Überfahrt werden wir auf folgende Themen achten Montana Radio Netzwerk .

Bezeichnung OSCAR 115

Gehen Sie mit uns