Zum Inhalt springen

14. Monte Comune (877 m)

Entlang der Alta via dei Monti Lattari von der Kaserne der Forstwirtschaft Sie erreichen zuerst das Dorf Santa Maria al Castello und dann über den Preazzano-Pass hinauf zum Monte Comune. Das Dorf Santa Maria al Castello ist ein strategischer Zwischenstopp entlang der Alta Via dei Monti Lattari aufgrund der Anwesenheit von B & B, wo es möglich ist, zu übernachten, und als Auftank- und Erfrischungspunkt, wenn Sie das Dorf durchqueren, wo es gibt Geschäfte und Lebensmittel.

Wenn Sie den Gipfel des Monte Comune auf 877 m über dem Meeresspiegel erreicht haben, befinden Sie sich auf einem riesigen Plateau, das von mediterraner Macchia bedeckt ist und einen spektakulären Blick auf das Meer und die herrlichen Buchten von Positano bietet mit dem Li-Galli-Archipel auf der einen Seite und auf der ganzen Halbinsel von Sorrento und dem Golf von Neapel mit dem Vesuv . Ein ins Blau getauchtes 360-Grad-Panorama.

Ausgehend von Piano di Sorrento wandern Sie zuerst in Richtung Monte Comune auf 877 Metern und steigen dann nach Positano ab. Während der Fahrt werden Sie von der mediterranen Macchia und dem Blick auf kleine Buchten mit kristallklarem Wasser fasziniert sein.

Dieser Punkt der Route des 300 CAI ist ein strategischer Punkt, von dem aus man den gesamten Weg hinter dem Monte Molare bis zur Punta sehen kann Campanella letztes Ziel der Alta Via.

Im Frühling ist der Weg auf der Monte Comune Wanderung oft schwer zu erkennen, da viele wilde Blumen und Farne den Weg bedecken. Im Sommer verbrennt die Hitze normalerweise einige von ihnen und der Weg wird klarer, aber ein Teil davon kann das ganze Jahr über von Laub bedeckt bleiben.

Monte Comune ist über viele Wege und Zugangspunkte erreichbar, Vico Equense in Preazzano , Positano von Il Corvo und Montepertuso und von Santa Maria al Castello . Die Machbarkeit des Weges ist so, dass er ohne allzu große Probleme von jedem bewältigt werden kann, egal ob Sie Anfänger sind oder bereits solche Erfahrungen gemacht haben.

Am Croce dei Due Golfi angekommen, fahren Sie links bergab in Richtung Monte Vico Alvano . Der Abstieg vom Typ EE setzt sich für eine Weile auf einem Pfad fort, der aufgrund von Steinen und Felsen etwas bröckelig ist.

Kommentar verfassen

error: I contenuti altaviadeimontilattari.it sono protetti da copyright